Unterschiede zwischen der Shareware Version und der aktuellen Winliga Version 2018

Die aktuelle Shareware Version beruht auf dem Winliga Version 2015 und ist voll funktionsfähig. Die hier aufgelisteten Funktionserweiterung sollen einen kleinen Überblick aufzeigen, welche Unterschiede es zwischen der Shareware Version und der aktuellen Winliga Version 2018 gibt.

Neue und geänderte Funktionen ab der WinLiga Version 2016
Allgemeine Information
I.
Bildschirmauflösung
Die Bildschirmauflösung von 800 x 600 Bildpunkte wird nicht mehr unterstützt. Die Bildschirmauflösung muss mindestens 1024 x 768 Bildpunkte betragen.

Geänderte Funktionen

I.
Eingabe der Detailangaben / Anzeigen der Detailangaben
1. Das Fenster für den Dialog wurde vergrößert, damit mehr Platz zur anzeigen des Spielorts vorhanden ist.
2. Bei den Verwarnungen werden die Verwarnungen aus der in der Nachspielzeit als '90. + x' angezeigt.
3. Bei den angezeigten Spielern wird nun auch der 1. Buchstaben vom Vornamen mit angezeigt. Sind in einem Spielerkader, Spieler mit dem gleichen Nachnamen und der Anfangsbuchstabe des Vornamen ist identisch, wird der komplette Vornamen mit angezeigt.
4. Bei den Auswechslungen, Torschützen und Verwarnungen ein kleines Vereinswappen für die einzelnen Spieler angezeigt.
II.
Globale Spieler Suche
Der Button 'Andere Liga' wurde in 'Übernehmen' geändert. Über diesen Button, kann ein Spieler aus dem Suchergebnis, in einen Spielerkader übernommen werden. Wird der Spieler mit der gleichen Liga ausgewählt, wird der Dialog 'Spieler aus der Datenbank' übernehmen aufgerufen. Wird der Spieler aus einer anderen Liga ausgewählt, wird der Dialog 'Spieler aus einer anderen Liga' übernehmen aufgerufen.
III.
Spielerkader aus der letzten Saison übernehmen
Es besteht die Möglichkeit den angezeigten Spielerkader nach Name oder Position sortieren zu lassen.
IV.
Verein für eine Saison auswählen
Um die Auswahl der Vereine zu beginn einer Saison zu vereinfachen, wurde der Dialog um ein Suchfeld erweitert. Über dieses Suchfeld kann die Liste der angezeigten Vereine eingeschränkt werden.
V.
Sportgerichts Entscheidungen
Der Dialog wurde verändert. Beim Aufruf der Sportgericht Entscheidungen werden nun erst alle vorhandenen Sportgerichtsurteile angezeigt. Über den Button 'Hinzufügen' kann ein neues Sportgerichturteil hinzugefügt werden.


Neue und geänderte Funktionen ab der WinLiga Version 2017

Geänderte Funktionen

I.
Eingabe der Nachholspiele
Die angezeigten Nachholspiel können nun nach Spieltag oder Datum sortiert werden.
II.
Überblick der Nachholspiele
Die angezeigten Nachholspiel, über alle Ligen, können nun nach Liga oder Datum sortiert werden.
III.
Eingabe der Ergebnisse
Die Spielpaarungen werden sortiert nach Datum / Uhrzeit zur Eingabe angezeigt.
IV.
Schiedsrichter 'Gepfiffenen Spiele eines Vereins'
Die angezeigten Liste mit allen gepfiffenen Spielen, kann dahin gehend eingegrenzt werden, das nur die Spiele der aktuellen Saison oder alle Spiele über alle Ligen angezeigt werden.


Neue und geänderte Funktionen ab der WinLiga Version 2018

Geänderte Funktionen

I.
Spielertransfer
Der Spielertransfer Dialog wurde dahin gehend verändert, das man beim abgebenden Verein eine Liga auswählen muss. Dadurch muss man bei einem Spielertransfer nicht die Liga geöffnet werden, in der der abgebenden Verein spielt.
II.
Spielplan Eingeben / Ändern
Bei der Eingabe des Spielplans wird nun hinter jeder Spielpaarung das eingegebenen Datum und die Uhrzeit für diese Spielpaarung angezeigt.
III.
Spielpaarung Detail Eingabe
Ein zusätzlicher Button zur Eingabe eines neuen Trainers wurde eingeführt. Damit besteht die Möglichkeit bei der Eingabe der Spielpaarungs Information, einer Mannschaft einen neuen Trainer zuzuordnen.
IV.
Globale Schiedsrichter Suche
Erweiterung der Globalen Schiedsrichter Suche um die suche nach dem Wohnort oder Verband.